TAG 7 – 44 Tage Dankbarkeit

Im August 2011 bin ich ganz allein in ein altes Bauernhaus gezogen (nach Wernsdorf bei Bamberg / Bayern). Mit ganz viel Platz für neue Ideen und Möglichkeiten.

Es hatte Platz für die Grafikwerkstatt.
Eine Dachgalerie hatte genug Raum für Seminare und Veranstaltungen.
Der große Garten ließ mein Kräuterherz höher schlagen.
Und die Küche samt Esszimmer waren perfekt, um Leute zu bewirten.

Im Jahr zuvor hatte ich bei Brigitte Addington die Ausbildung zur Heil- und Wildkräuterexpertin gemacht und war so motiviert daraus etwas zu machen.
Doch nicht nur der Garten wurde großzügig bepflanzt, auch die Umgebung mit Wald und Wiesen bot ein Meer aus Farben, Gerüchen und neuen Ideen.

Mehr rund ums Haus und von den Veranstaltungen seht ihr im Laufe der 44 Tage.

Bei wem habe ich die Ausbildung zur Heil- und Wildkräuterexpertin gemacht?

–> Schreibt es in die Kommentare!

–> TAG 7 | Den letzten Buchstaben vom Vornamen dürft ihr aufs Rätselblatt bei No. 7 schreiben. (PDF und Anleitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.